Tunesien und die Arabische Revolution

Ich habe im rauskuck ja in letzter Zeit sehr viel über Tunesien zu berichten gehabt und über die Reaktionen in den anderen arabischen Ländern auf die Tunesische Revolution. Ich schaffe es kaum, mir die TV-Berichte alle wirklich anzusehen, geschweige denn, noch viel darüber zu lesen, muß also aus eigener Überlegung meine Schlußfolgerungen und Bewertungen finden.

Und so freue ich mich, wenn ich meine Ideen dann beim großen Werner Pirker in der „jungen Welt“ in einem Kommentar wiederfinde, mit ähnlich hoffnungsfrohen Erwartungen, teilweise mit den gleichen Worten. Er formuliert  natürlich differenzierter und präziser, umsomehr empfehle ich seine fast täglichen Kommentare, speziell diesen: „Gar nicht bunt“ (17.1.11), dessen Schlußabsatz so lautet:

„Als »arabische Revolution« wurde in den 1960er und 70er Jahren die Gesamtheit der gegen Imperialismus, Zionismus und arabische Reaktion gerichteten Bewegungen bezeichnet. In Tunesien könnte sie erstmals wirklich begonnen haben.“

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: