Die Revolution im Fernseh

Seit einer halben Stunde zeigt Al Jazeera nichts als jubelnde Menschen, Millionen von Leuten auf den Straßen, die sich in den Armen liegen, tanzen, weinen, feiern. Ungefähr so, wie am Tag der Maueröffnung, nur 300 Mal mehr Leute, und 1000 mal fröhlicher.
Bei Phoenix hat man nach fünf Minuten bemerkt, daß irgendwas passiert sein muß („Al Jazeera hat gemeldet, daß …“) und läßt darum zwei Experten über die Gefahren der Müslibrüder diskutieren. Der „Nachrichtenkanal“ N24 entschließt sich, seine Doku über Baumaschinen zu unterbrechen, damit deren „Reporter“ dummes Zeug reden können.
Und jetzt kommt Westerwelle im Ersten und entschuldigt sich bei den Ägyptern.

Ich hörte, daß dort jetzt ein sogenannter „Oberster Rat der Streitkräfte“ regiere. Also so ne Art Räterepublik.

 

Advertisements

7 Antworten to “Die Revolution im Fernseh”

  1. ulf_der_freak Says:

    Wofür entschuldigt der sich denn? Was der Westen in Ägypten angerichtet hat ist nicht mit einer Entschuldigung abgegolten.

  2. rauskucker Says:

    ebent. er entschuldigt sich ja auch nicht. er heuchelt sowas wie freude. der merkelkuh nehm ich das ja fast noch ab.

  3. ulf_der_freak Says:

    Vielleicht sollte Guido die Merkelkuh melken, das käme noch glaubwürdiger rüber.

  4. rauskucker Says:

    der ist doch schwul.

  5. ulf_der_freak Says:

    Eben.

  6. rauskucker Says:

    weil schwule männer besonders zart zu kühen sind?

    ich wünsche mir, irgendein reporter fragt ihn, warum er sich denn nicht entschuldigt habe, und der trottel antwortet: entschuldigt? warum?

  7. rauskucker Says:

    es ist soooo geil! ich hatte eben die schaltminute, und danach liefen auf allen vier monitoren die gleichen bilder von jubelnden menschen, von sechs verschiedenen sendern. das hat was.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: