Vimeo statt YouTube

Ich habe mit dem Umzug angefangen. Ich hatte das schon länger vor, seit Sony mir bei YT meine „Proletenpassion“ wegzensiert* hat (unter der gelogenen Behauptung, sie würde denen gehören.) Dann kam noch die Sache mit dem gelöschten Film über Guttenbergs Elitekompanie dazu. Das Schlimmste daran war und ist, daß man bei YT keine Möglichkeit hat, sich irgendwo zu beschweren. Dort arbeiten nur Roboter.

Neulich hat YT alle älteren Konten mit Google verknüpft. Das bedeutet (weil ich kein Google-Konto habe, die aber behaupten, ich hätte eines …), daß ich nun auch keinen Zugang mehr zu meinen eigenen Videos habe. Ich kann dort auch keine rassistischen Kommentare mehr beantworten resp. löschen. Nichtmal selber mein Konto löschen.

Das Gute daran ist, daß ich, um weiter Wichtiges oder Nettes hochzuladen, gezwungen bin, mich nach einem besseren Ort dafür umzusehen. Das soll Vimeo sein. Nach und nach werden dort einige meiner verwaisten YT-Videos wieder auftauchen, und die Neuen. Der Ansturm ist dort leider (noch) nicht so herzerfrischend. Aber das wird werden, je mehr YT weiter kommerzialisiert wird.

Hier erstmal der Teil 3 der Pariser Kommune aus der Proletenpassion von den Schmetterlingen in der 3sat-Aufnahme (die nicht von Sony ist!)

Und hier Claus Klebers umfassende Selbsterkenntnis vom Sonnabend:

*“wegzensiert“ stimmt nicht ganz. Über einen Proxy kann man sich die fünf Teile der Proletenpassion auch bei YT noch ansehen. Und runterladen. Und wieder hochladen …

Advertisements

2 Antworten to “Vimeo statt YouTube”

  1. Klangspektrum Says:

    Kann man das Video auf Vimeo noch sehen?

  2. rauskucker Says:

    @ Klangspektrum:

    Nö, leider nicht mehr, wegen diesem hier:
    https://rauskucker.wordpress.com/2011/10/25/gaddafis-lost-last-words/

    Die Proletenpassion ist aber immer noch auf YT zu sehen, wenn man sich ausproxiet, z.B. mit ProxTube.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: